#8 Ordnung halten leicht gemacht

Die fertigen Kabelhalter mit Verzierungen.

Zurück zur Übersicht

Dank diesem Tipp ist Schluss mit Kabelsalat

Fast jeder hat sie: Diese eine Lade mit ganz vielen Kabeln, von denen man entweder nicht weiß, wofür sie eigentlich zu gebrauchen sind und für die man mindestens 10 Minuten braucht, um sie zu entwirren.

Falls Sie auch genug davon haben – wir haben einen ganz einfachen Trick gefunden, mit dem der Kabelsalat erst gar nicht entsteht:

Verwenden Sie einfach leere Klopapierrollen als Ordnungshüter. Einmal zusammengerollt und durch die Rolle geschoben können sich Kabel nicht mehr entwirren, und es herrscht endlich Ordnung in der „gefürchteten“ Lade.

Zugegeben, leere Klopapierrollen sind nicht so der Hingucker – aber dem kann man abhelfen: Bemalen Sie die Rolle zum Beispiel oder kleben Sie (Banderolen-)Sticker auf. Auch eine Beschriftung kann künftig hilfreich sein, um den Verwendungszweck des Kabels auch nach Monaten noch eruieren zu können.